Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie-Richtlinie

PersonalizzaAccetta
SCHLIEßEN
  • Schließen
  • DE

Informationen zum Datenschutz für die Websites der ABIDA GROUP SA (im Folgenden „Websites“ – Liste am Ende der Seite)

Der Schutz der Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte unserer Kunden beim Besuch unserer Website ist für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote von größter Bedeutung. Beim Besuch unserer Seiten werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir unser Engagement für den sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten unterstreichen und Ihnen erläutern, wie wir mit den personenbezogenen Daten unserer Kunden umgehen. Wir beachten die Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts.

1. Datenverantwortlicher und Kontaktdaten

Der Datenverantwortliche im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist ABIDA GROUP SA, Via Cantonale 4, 6926 Montagnola, Schweiz.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Rechte oder Ansprüche (z. B. Widerruf einer Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für Marketingzwecke oder Ausübung Ihres Auskunftsrechts) in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns an abida@abida.ch oder schreiben Sie an folgende Adresse:

ABIDA GROUP SA
c/o Datenschutzbeauftragter
Via Cantonale 4
6926 Montagnola
Svizzera

abida@abida.ch

2. Was sind personenbezogene Daten?

„Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen oder juristischen Person. Dabei handelt es sich um Informationen, die auf Sie persönlich beziehbar sind und die etwas über Sie aussagen können. In diesen Datenschutzhinweisen wird hierfür auch die Formulierung „Ihre Daten“ verwendet. Unter „Verarbeitung“ oder „Verarbeitung“ versteht man jeden Umgang mit Ihren Daten, insbesondere auch das Erheben, Speichern, Verwalten, Nutzen, Übermitteln, Übermitteln oder Löschen Ihrer Daten.

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie bei der Nutzung unserer Website erheben und speichern, wie wir diese Daten verwenden und an wen wir sie ggf. weitergeben. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen darüber, welche Rechte Sie uns gegenüber bezüglich der Verwendung Ihrer Daten haben.

3. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise und für diese Zwecke

a) beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst der Webserver technische Informationen in sogenannten Logfiles, wie z. B. Datum, Uhrzeit, Website, von Ihnen heruntergeladene Daten, die Website, über die Sie auf unsere Website gelangt sind oder die Art der von Ihnen verwendeten Browsersoftware ( einschließlich Betriebssystem). Die ABIDA GROUP speichert und nutzt diese Informationen anonymisiert für statistische Auswertungen und zur Steigerung der Attraktivität der Website. Wir nutzen diese Informationen zudem pseudonymisiert, also ohne Bezug zu Ihrer Person, um unser Angebot stetig zu verbessern und an Ihre Interessen anzupassen.

Darüber hinaus aktivieren wir beim Besuch unserer Website Cookies und Analysetools (z. B. Google Analytics). Siehe hierzu Ziffer 9 und 10 dieser Datenschutzhinweise.

b) bei der Registrierung eines Benutzerkontos

Für Vertragsabschlüsse und sonstige Leistungen, wie z.B. Newsletter mit Informationen zu Produktneuheiten, benötigen wir je nach Einzelfall personenbezogene Daten wie:

Ihre E-Mail-Adresse*, die auch als Benutzername dienen kann,

Passwort*

sowie je nach Kontext und Angebot ggf. weitere Daten wie z.B

Titel*

Name und Nachname*

Adresse (vollständige Postanschrift, Postleitzahl, Ort)*

Telefonnummer

Geburtsdatum

Sex

IP-Adresse (Internet Protocol Address) des zugreifenden Rechners)

Informationen zu Newslettern, die Sie abonniert haben, oder zu anderer Werbung;

Sprachpräferenzen

gewähltes Zahlungsmittel




Mit einem Sternchen «*» gekennzeichnete Informationen müssen mitgeteilt werden.

c) Als Gast bestellen

Sie haben die Möglichkeit, als Gast Bestellungen aufzugeben. Wenn Sie diese Bestellart wählen, ist eine Registrierung vor Abgabe einer Bestellung nicht erforderlich.

Für eine Bestellung ohne Kundenkonto benötigen wir personenbezogene Daten wie:

E-Mail-Adresse*

Titel*

Name und Nachname*

Adresse (vollständige Postanschrift, Postleitzahl, Ort)*

Firma (nur für B2B-Kunden*);

Zahlungsarten (ggf. inklusive Zahlungsinformationen)

Bei Kauf auf Rechnung ist die Angabe des Geburtsdatums erforderlich*

Bei Abholung im Geschäft und/oder Lieferung muss die Telefonnummer mitgeteilt werden*.




Mit einem Sternchen «*» gekennzeichnete Informationen müssen mitgeteilt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen.

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung als Gast mitteilen, zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Wir speichern die von Ihnen mitgeteilten Daten für den Zeitraum, der für die Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Ihre Daten werden dann gelöscht, sofern Sie sich nicht innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung für die Aktivierung Ihres Benutzerkontos entscheiden. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, behördlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden nicht gelöscht, sondern gesperrt, damit sie nicht für andere Zwecke verwendet werden können.

Im Rahmen einer Bestellung als Gast erhalten Sie nur dann Informationen über das Angebot und weitere Aktionen der ABIDA GROUP, wenn Sie hierzu eingewilligt haben. In diesem Fall speichern und nutzen wir Ihre Daten zu diesem Zweck. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter Ziffer 14.

d) Newsletter

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Anmeldung angegebenen Daten für den Versand des Newsletters einer der „Seiten“. Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich über einen Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden.

e) Kommunikation

Wir speichern und nutzen Ihre Daten, wenn Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln und uns hierzu Ihre Daten (einschließlich des Inhalts der Kommunikation) übermitteln.

f) Andere

Darüber hinaus speichern und nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist, um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Wahrung der Datensicherheit im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme.

Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Vorschriften und zur Wahrung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

Grundsätzlich besteht keine Verpflichtung, uns personenbezogene Daten mitzuteilen, es sei denn, es besteht ein Vertragsverhältnis, das dieser Verpflichtung zugrunde liegt. Für die Aufnahme und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sowie die Erfüllung der damit verbundenen Pflichten ist es jedoch erforderlich, dass wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich ist. Andernfalls können wir den betreffenden Vertrag nicht abschließen oder durchführen. Tatsächlich ist auch die Verarbeitung von Protokolldaten und bestimmten anderen Daten bei der Nutzung der Website zwingend erforderlich. Auch bei der Kommunikation mit uns müssen wir mindestens die personenbezogenen Daten verarbeiten, die Sie uns übermitteln oder die wir Ihnen übermitteln.

4. Rechtliche Grundlage

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zum Zwecke der Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften verarbeitet. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragsabwicklung; aus berechtigten Interessen wie der Pflege der Kundendatenbank, der Vermarktung und Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen, der technischen Verwaltung und der Weiterentwicklung der Website; sowie auf Grundlage einer Einwilligung, sofern wir Sie gesondert um eine Einwilligung bitten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns auch zu Marketingzwecken verwendet werden können. Sie können die Verwendung zu Marketingzwecken jederzeit untersagen, indem Sie die entsprechende Mitteilung an ABIDA GROUP SA, Via Cantonale 4, 6926 Montagnola, Schweiz oder per E-Mail an abida@abida.ch senden

5. Übermittlung personenbezogener Daten

Zum Abschluss und zur Vertragserfüllung können wir Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen der Unternehmensgruppe ABIDA GROUP innerhalb und ausserhalb der Schweiz übermitteln, zur zentralen Speicherung in der Kundendatenbank und für konzerninterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke. Sofern wir für ein bestimmtes Produktangebot, eine Zahlungsart oder ein Gewinnspiel mit einem Partnerunternehmen zusammenarbeiten, kann es auch zu einer Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten an dieses Unternehmen kommen. Darüber hinaus lassen wir Teildaten (z.B. für IT- und zentrale Hotline-Dienste, Marktforschungsanalysen und Kundenzufriedenheitsanalysen) durch von uns sorgfältig ausgewählte Dienstleistungsunternehmen verarbeiten, die ausschließlich nach unseren Weisungen tätig werden dürfen.

Eine aktuelle Liste aller in Frage kommenden Unternehmen erhalten Sie, wenn Sie uns eine Mitteilung senden.

Bitte beachten Sie auch Punkt 10 zur Datenübermittlung im Rahmen von Kundenbewertungen.

6. Behandlung im Ausland

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken auch ausserhalb der Schweiz, der EU und des EWR an andere Länder weitergegeben werden, deren Gesetzgebung einen angemessenen Datenschutz in Bezug auf die jeweiligen personenbezogenen Daten gewährleistet. In Ermangelung einer Gesetzgebung, die einen angemessenen Schutz gewährleistet, treffen wir Vereinbarungen, um sicherzustellen, dass bei den Empfängern ein angemessenes Datenschutzniveau eingehalten wird.

Dies stellen wir durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen sicher:

durch den Abschluss von EU-Standardvertragsklauseln (Musterklauseln) mit den beauftragten Dienstleistern, vgl https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_it

Sicherstellung, dass die beauftragten Dienstleister mit dem Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield zertifiziert sind (sofern der Empfänger der Daten seinen Sitz in den USA hat oder die Daten dort gespeichert sind), siehe https://www.privacyshield.gov/

- durch die Gültigkeit der von einer europäischen Datenschutzbehörde bei Dienstleistern anerkannten Binding Corporate Rule (BCR), vgl https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_en.

Eine aktuelle Liste aller in Frage kommenden Unternehmen erhalten Sie, wenn Sie uns eine Mitteilung senden.

7. Sicherheitsmaßnahmen

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten angemessen vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, unbeabsichtigter oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Personenbezogene Daten, die besonders schutzbedürftig sind, werden verschlüsselt übertragen (z. B. durch die Verwendung von SSL = Secure Socket Layer-Protokollen). Die technischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten werden regelmäßig überprüft und gegebenenfalls dem Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen personenbezogene Daten verarbeiten und nutzen.

8. Kinderdaten

Soweit erkennbar, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Kindern nur mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Übermittlung personenbezogener Daten an uns die Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters.

9. Cookies, Webanalysedienste und soziale Medien

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, Webanalysedienste und Social-Media-Plugins. Hierzu gibt es eine gesonderte Datenschutzerklärung.

10. Kundenbewertungen

Zum Zwecke der Produktbewertung und der Bewertung unseres Online-Shops werden Ihre Daten (d. h. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) im Falle einer Bestellung nicht an unabhängige Dienstleistungsunternehmen weitergegeben.

11. Empfehlung von Produkten per E-Mail gemäß Art. 3 Abs. 1 Buchstabe oder LCSl

Im Rahmen der gesetzlichen Ermächtigung gemäß Art. 3 Abs. 1 Buchstabe bzw. des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (BVG) sind wir berechtigt, die von Ihnen beim Kauf von Waren, Werken oder Dienstleistungen angegebene E-Mail-Adresse für die Direktwerbung für eigene ähnliche Waren, Werke oder Dienstleistungen zu nutzen. Wenn Sie keine Werbung mehr für Waren, Werke oder ähnliche Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür weitere Kosten entstehen. Diesbezüglich können Sie sich von Produktempfehlungen abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in jeder E-Mail klicken.

12. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist. Im Falle einer Analyse speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis zum Abschluss der Analyse. Sofern wir personenbezogene Daten auf Grundlage eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen speichern, bleiben diese Daten mindestens so lange gespeichert, wie das Vertragsverhältnis besteht und höchstens so lange, wie wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben, z.B. für Dokumentationen und Daten Schutzzwecke. Tests; solange die Verjährungsfristen etwaiger Ansprüche unsererseits laufen oder solange gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

13. Automatisierte Einzelentscheidungen

„Automatisierte Einzelentscheidungen“ sind Entscheidungen, die automatisch, also ohne nennenswerten menschlichen Einfluss, getroffen werden und zu negativen rechtlichen Konsequenzen oder ähnlichen negativen Folgen für Sie führen können. Über den Einsatz automatisierter Einzelentscheidungen werden wir Sie gesondert informieren.

14. Deine Rechte

Sofern wir die Daten für einen Zweck verwenden, der aufgrund gesetzlicher Vorschriften Ihre Einwilligung erfordert, werden wir stets Ihr ausdrückliches Einverständnis einholen und Ihre Einwilligung entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften protokollieren. Sie können die jeweils erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder der künftigen Nutzung Ihrer Daten für Werbe-, Marketing- und Meinungsforschungszwecke widersprechen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs aus technischen Gründen einige Zeit in Anspruch nehmen kann und Sie in diesem Zeitraum möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten. Um der Nutzung der unter Ziffer 3, 9 und 10 genannten Daten zu widersprechen, befolgen Sie bitte die dort beschriebenen Hinweise. Im Übrigen reicht für den Widerruf oder Widerspruch einer Einwilligung eine einfache Mitteilung an uns aus. Hierzu können Sie die unter Ziffer 1 aufgeführten Kontaktdaten nutzen.

Im Rahmen des für die Verarbeitung Ihrer Daten geltenden Rechts haben Sie außerdem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung durch uns sowie das Recht auf unentgeltliche Zusendung von uns die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem lesbaren Format. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich unter den in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten an uns wenden.

15. Aktuelles und Änderungen der Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie, dass sich die Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit ändern können. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzhinweise regelmäßig zu konsultieren. Jede wesentliche Änderung der Datenschutzhinweise wird registrierten Nutzern per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder durch entsprechende Mitteilung an geeigneter Stelle nach der Anmeldung im Nutzerkonto mitgeteilt.

Die über unser Portal zugänglichen Websites Dritter unterliegen nicht den hier dargelegten Grundsätzen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzkonformität der Websites Dritter.

16. Links zu Internetseiten anderer Unternehmen

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Websites, die Sie über diese Links erreichen. Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz dieser externen Websites.

 

Partnerliste:

Google Adwords

Google DoubleClick

1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA

Per disattivare Google Adwords, fare clic qui.

Meta Platforms Ireland Ltd

4 Grand Canal Quay, Square, Dublin, D02 X525, Ireland

Twitter International Company

One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 IRELAND

PayPal Pte. Ltd.

5 Temasek Bouleward, #09-01 Suntec Tower-Five, Singapur 038985

 

Websites der ABIDA GROUP SA & Partner:

www.abida.ch

www.ausilio.ch

www.trudibaby.ch

www.ilmiomaterasso.ch


PointCookie-Richtlinie
Ready Pro ecommerce